IMG_0999_edited.png

Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Schweiz im Kanton Luzern. Ich absolvierte eine Ausbildung zur Pflegefachfrau und arbeitete danach 20 Jahre in diversen Spitälern und anderen medizinischen Institutionen.

Im Jahr 2018 absolvierte ich zusätzlich die Ausbildung zur Heilpflanzenexpertin an der Heilpflanzenschule Zentralschweiz.

Seit mehreren Jahren töpfere ich in meiner Freizeit und habe diverse Töpferkurse besucht, um mein Wissen zu erweitern und um meine Technik zu verbessern.

Auf einer mehrmonatigen Reise durch Europa und fasziniert von den vielen kleinen Töpfereien in Deutschland, England, Frankreich und Spanien entstand der grosse Wunsch, selbst einmal an einem solchen Ort leben und arbeiten zu dürfen.

 

Dieser Wunsch ging in Erfüllung, als wir 2019 ein altes Steinhaus mit Geschichte und Charakter im französischen Jura fanden, das genau unseren Vorstellungen entsprach.

Nach 2 Jahren intensivem Planen und Renovieren entstand

les mains et la terre. Eine Töpferei & Heilpflanzenschule, eingebettet in einem kleinen Dorf von ca. 115 Einwohnern, in einem Tal wo der Doubs fliesst und umgeben von Wald und Wiese.

 

Das Atelier ist ein Ort der Kreativität und Inspiration geworden, wo du dich neben dem aktiven Arbeiten und Lernen in der Töpferei und in der Heilpflanzenschule auch erholen und entspannen darfst. Verschiedene Aussenbereiche sind naturnah gestaltet, der kleine Bach Bief plätschert freundlich neben dem Haus und der Kräuter- und der Heilpflanzengarten laden zum Verweilen ein.

 

Gerne lade ich dich ein, dieses kleine Paradies zu entdecken und selbst aktiv zu werden.

Die Angebote zu den Kursen findest du unter der Rubrik Töpferei oder Heilpflanzen.

Ich freue mich auf dich.

Jasmin